Samstag, 13. Februar 2010

Die Maschine hat einen neuen Drucker gefunden. Sie kommt in die Schule für Gestaltung nach Zürich.




Vom Druckmuseum in Fribourg habe ich folgende Fotos erhalten. Eine ältere Offsetandruckpresse mit versenkbarem Stein oder Plattenfundament muss wegen eines Hausverkaufs weg. Die Druckpresse kann gratis abgeholt werden. Die Presse steht zuzeit noch in der Nähe von Basel. Am 26. Feb. habe ich erfahren das die Presse einen neuen Drucker gefunden hat.



Kommentare:

  1. Ich habe Euch e-mail gesendet
    Alain Hurstel : http://www.litho-hurstel.com

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen